Posts Tagged 'Hartz 4'

Infoabend der Kampagne „Eine Jugend sieht scHwARTZ 4“

Infoabend der Kampagne „Eine Jugend sieht scHwARTZ 4“

Am gestrigen Donnerstag, den 15. April hat die Linksjugend [´solid] Erfurt im RedRoXX einen Informationsabend ihrer neuen Kampagne „Eine Jugend sieht scHwARTZ 4“ veranstaltet.

Die Jugendgruppe führte den Informationsabend durch, um auf die Situation von vielen Jugendlichen in der heutigen Zeit aufmerksam zu machen. Es sollte bei gestrigen Veranstaltung vor allem um das Thema Hartz 4 und den richtigen Umgang mit Behörden informiert werden. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung, so auch Rechtsanwalt Kai Haase, der über seine Tätigkeit im „MobB e.v.- Menschen ohne bezahlte Beschäftigung – Hilfe und Selbsthilfe“ berichtete. Typische Fallbeispiele,  die Menschen auf dem Amt erleben, riefen Wiedererkennungseffekte von Betroffenen hervor, die sich mit solchen Situationen identifizieren konnten und Ähnliches erlebt haben.
Insgesamt lässt sich der gestrige Abend als erfolgreich einschätzen, da viele der Anwesenden die nötige Information erhalten haben, die ihnen schon lange verwehrt wurde. Ein Mitglied der Jugendgruppe merkte an:“ Ich bin vollkommen zufrieden mit der heutigen Veranstaltung. Das Hartz 4 menschenundwürdig ist, dass spüren und  wissen die meisten Leute. Uns ging es darum, eine Informationsabend zu organisieren, bei denen Menschen mit Problemen einen Raum haben, wo sie Hilfe bekommen. Wenn auch nur einer der heutigen Gäste, der sonst nichts mit Politik und so zu tun hat, Hilfe bekommen hat, dann war unsere Aktion erfolgreich und das war sie.“

Advertisements

Eine Jugend sieht scHwARTZ 4

Heute am 13. April hat dieLinksjugend [´solid] Erfurt am Anger für ihre Kampagne „Eine Jugend sieht scHwARTZ 4 “ geworben. Die Jugendgruppe stand mit einen alten Käfig und zahlreichen Flugblättern bewaffnet an den Haltestellen der Straßenbahnen und informierte über die Situation von vielen Jugendlichen heutzutage und wie ihnen durch Sanktionsparagraphen ein eigenständiges Leben verwehrt wird. „Wir sprechen und gegen Hartz 4 und die Stallpflicht für Jugendliche unter 25 aus und wollen die Menschen in ihren Rechten aufklären. Hierzu laden wir zu einer Informationsveranstaltung im RedRoXX in Erfurt ein.“ spricht eine der Verantwortlichen. Am 15. April wird um 19. Uhr im RedRoXX eine Infoveranstaltung stattfinden, bei der neben Filmbeiträgen auch Sozialarbeiter und ein Rechtswalt vor Ort sein werden um zu helfen. Eingeladen sind nicht nur Jugendliche und Betroffenem, sondern auch ältere Menschen, die Probleme mit Ämtern haben, oder sich einfach nur Informieren wollen.

Eine Jugend sieht scHwARTZ 4

15. April Infoveranstaltung RedRoXX

Am 15. April findet um 19. Uhr im RedRoXX eine Abendveranstaltung zum Thema Hartz 4-Stallpflicht und die allgemeine Situation der Jugend statt. Viele Jugendliche haben erhebliche Probleme mit dem Amt und kennen oft ihre eigenen Rechte nicht. Wohin soll ich mich wenden? Was darf ich? Was sollte ich nicht unterschreiben? Was hat es mit dem SGB II § 22 (2a) auf sich und wie schränkt er mich ein?
Vor Ort befinden sich Menschen, die sich mit der Thematik auskennen und darüber informieren werden, wie man am besten bei Problemen vorgeht und wo die Rechte liegen. So ist z.B. auch Rechtsanwalt Kai Uwe Haase anwesend.
Kommen kann jeder, unabhängig ob Probleme mit dem Amt oder nicht, ob alt oder jung.
Kommt am 15.April um 19. Uhr ins RedRoXX , informiert euch und tragt die Botschaft weiter:
Hartz 4 muss abgeschafft werden

http://stallpflicht.blogsport.de


Blog Stats

  • 15,490 hits

Twitter Updates

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.

November 2017
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930